Tierarztpraxis
Am Mülheimer Stadtgarten Köln

Tierphysiotherapie

Physiotherapie für Hunde und Katzen

Das Behandlungsspektrum der Tierphysiotherapie reicht von Massagen und manuellen Techniken, über passive Bewegungen und Dehnungen bis hin zu Elektrotherapie, Unterwassertherapie sowie Wärme- und Kältebehandlungen. Dabei zeigt der Therapeut / die Therapeutin auch stets Übungen oder Griffe für zu Hause.

Tierphysiotherapie Tierarzt Köln Mülheim

Leistungen Tierphysiotherapie

  • Klassische Massage
  • Wellnessmassage
  • Dorn-Therapie, Breuss-Massage
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Thermotherapie
  • Bewegungstherapie (aktiv und passiv)
  • Sportphysiotherapie
  • Blutegeltherapie
  • Schmerzakupunktur

Die Tierphysiotherapie zur Vorsorge

Die Tierphysiotherapie ist ein Bereich, der sich um die Beweglichkeit und Gesundheit von Haustieren kümmert. Sie wird in verschiedenen Situationen eingesetzt, darunter nach Operationen, Unfällen, bei Entwicklungs- oder Wachstumsstörungen sowie im Rahmen der natürlichen Alterung von Tieren.

In der Prävention zielt die Tierphysiotherapie darauf ab, Tiere von Anfang an gesund und fit zu halten, um potenziellen Krankheitsbildern vorzubeugen. Ein gesunder Bewegungsapparat, bestehend aus starken Knochen, flexiblen Gelenken, stabilen Bändern und Sehnen sowie gut entwickelter Muskulatur, trägt dazu bei, Verletzungen vorzubeugen, die Rehabilitation nach Verletzungen zu verkürzen und Alterserkrankungen hinauszuzögern.

Um Ihren Hund fit zu halten, können Sie aktive Bewegungstherapie in Ihren Alltag integrieren, beispielsweise schon durch regelmäßige Spaziergänge. Dies fördert die Bewegungsschulung Ihres Hundes, verbessert Kraft, Ausdauer und Koordination, stärkt das Selbstbewusstsein und stärkt nebenbei noch die Bindung zwischen Ihnen und Ihrem Haustier. 

Welche Einsatzgebiete für Tierphysiotherapie gibt es noch?
Bei Arbeits-, Sport- oder Diensthunden ist die Tierphysiotherapie heutzutage bereits sehr etabliert. So bereiten wir diese Hunde bestmöglich auf ihre körperliche Arbeit vor.
Hierzu gehören neben einem individuellen Trainingsplan auch ein sinnvolles „Warm-up“, sowie „Cool-down“ vor, bzw. nach der Belastung und eine gute Muskelpflege.

Physiotherapie Tierarzt Köln Mülheim
Tierphysiotherapie für Hunde und Katzen Tierarzt Köln Mülheim

Sie haben Fragen zur Tierphysiotherapie?

  • Muss mein Hund nach der Operation in die Reha?
    Nach einer Operation, vor allem am Gelenksapparat, kann die gezielte Rehabilitation Ihres Hundes dazu beitragen, die Genesung zu beschleunigen und die funktionelle Wiederherstellung zu fördern. Eine Tierphysiotherapie kann dabei helfen, Schmerzen zu lindern, Schwellungen zu reduzieren, die Beweglichkeit zu verbessern und die Heilung zu unterstützen. Ein Rehabilitationsplan wird dabei individuelle für Ihren Hund erstellt, der Übungen, manuelle Therapie und ggf. physikalische Modalitäten (z.B.: Hydrotherapie) beinhaltet. Wichtig: die Rehabilitation kann je nach Art und Umfang der Operation variieren, daher ist es wichtig, immer mit den behandelnden Tierärzten und Tierphysiotherapeuten zusammenzuarbeiten, um den besten Plan für Ihren Hund zu erstellen.
  • Wie halte ich meinen Hund im Alter fit?
    Das Alter kann bei Hunden zu verschiedenen gesundheitlichen Herausforderungen führen, aber regelmäßige Bewegung und gezielte Physiotherapie können dazu beitragen, die Fitness und Lebensqualität Ihres älteren Hundes zu erhalten. In der Tierphysiotherapie wird ein geeignetes Trainingsprogramm entwickelt, das auf die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten Ihres Hundes abgestimmt ist. Dies kann Übungen zur Verbesserung der Mobilität, Gelenkmobilisation und Muskelkräftigung umfassen, um die Beweglichkeit und Stabilität Ihres Hundes zu unterstützen.
  • Kann Tierphysiotherapie bei Katzen angewendet werden?
    Ja, Tierphysiotherapie kann auch bei Katzen angewendet werden. Wie Hunde können auch Katzen von verschiedenen Erkrankungen oder Verletzungen betroffen sein, die ihre Beweglichkeit und Lebensqualität beeinträchtigen. Ein:e Tierphysiotherapeut:in mit Erfahrung in der Behandlung von Katzen kann gezielte Übungen, manuelle Therapie und andere Techniken einsetzen, um Schmerzen zu lindern, die Mobilität zu verbessern und die Genesung zu unterstützen. Die Behandlung wird individuell auf die Bedürfnisse und das Verhalten Ihrer Katze abgestimmt, um eine positive Erfahrung zu gewährleisten.
de_DEDeutsch
Logo der Tierarztpraxis am Mülheimer Stadtgarten dein Tierarzt in Köln Mülheim

Auf dem Laufenden bleiben...

Jetzt anmelden zum Praxisnewsletter für:

  • Praxis-News
  • Einladung zu unseren Praxis-Events
  • Infos zur Tiergesundheit
  • Angebote
  • uvm.

Jetzt anmelden zum Praxisnewsletter um auf dem Laufenden zu bleiben.

Praxis-News, Einladung zu unseren Events, Infos zur Tiergesundheit, Angebot uvm.